Mit 22 Jahren habe ich Führungsverantwortung in einem Team übernommen. Schnell hatte ich für mich erkannt, dass die Führung von Menschen wohl eine der schwierigsten, jedoch schönsten und lohnendsten Aufgaben überhaupt ist. Das ist der „rote Faden“, der sich durch mein gesamtes Berufsleben zieht. Mitarbeiter-Führung ist seit jeher meine Lieblings-Aufgabe.

In den unterschiedlichsten Branchen und Firmen hatte ich Führungs- und Geschäftsführungsaufgaben; bei Marktführern und bei Firmen, deren Überleben auf des Messers Schneide stand. Bei den letzteren bin ich nicht als Berater angetreten, sondern habe mich auf die Gehaltsliste setzen lassen. Das war ein sehr wesentlicher Bestandteil meiner Ausbildung, die Jahrzehnte dauerte und in der realen Unternehmenswelt statt fand.

Im Jahr 1999 machte ich mich selbständig. Seither berate und begleite ich Chefs, ihre Führungskräfte und ihre Mitarbeiter auf ihrem Erfolgsweg.

Die drei Hauptaugenmerke meines Handelns sind seit jeher:

  • den Erfolg meiner Klienten – nicht den eigenen – in den Vordergrund zu stellen
  • die erforderliche Methodik – ohne die es nicht geht – möglichst schlank und unkompliziert zu halten
  • Lösungen nicht vorzugeben, sondern Menschen dabei zu dienen, dass sie selbst erkennen, entscheiden, handeln und dadurch nachhaltige Ergebnisse bewirken.

Ich liebe mein Leben und meinen Beruf. Es macht mir Freude und erfüllt mich mit Dankbarkeit Menschen, mit dem was mir gegeben ist, zu dienen.

Webdesign by Werbeagentur 4c media